Behind the Scenes: Anastacia

Von in Live Sound, Musik

Direkt zu Beginn ihres Gigs stellt Anastacia klar: Bei ihrer Ressurection Tour 2015 dreht sich alles „nur um die Musik“. Begleitet von einer perfekt abgestimmten Band bringt sie ihren mitreißenden Mix aus Soul, Pop und Rock mit allen alten und neuen Hits auf die Bühne. Gekonnt bewegt sie sich dabei in ihrer Performance zwischen schnellen, elektronischen Songs, Rock und intimen Balladen.

Verantwortlich für das Sounderlebnis der Fans zeichnet FOH-Mann und VENUE-Veteran Gerard Albo, der schon mit Künstlern wie Amy Winehouse, Patty Smith, Morten Harket (a-ha), Corinne Bailey-Rae und vielen anderen zusammengearbeitet hat. „Die größte Herausforderung bei Anastacias Sound ist es, gleichzeitig die Energie der Band zu bewahren und die Kraft ihrer Stimme im Mix zu zähmen“, erklärt Albo. „Mit der S3L-X ist das kein Problem – die dynamische Range und der Sound sind fantastisch.“

In diesem „Behind the Scenes“-Video gibt Gerard Albo Einblicke in die Produktion der aktuellen Resurrection Tour und erklärt seine Techniken rund um das Mixing so dynamischer Künstler wie Anastacia mit der VENUE | S3L-X.

Die Technik und der Mix von Anastacia

Melden Sie sich für Teil 2 an und begleiten Sie Gerard Albo, wenn er die einzelnen Signale und Bühnenmikrofone durchgeht und einen von Anastacias größten Hits, Sick and Tired, mischt. Zu Teil 2

As Marketing Manager Audio one of my most exciting responsibilities is to work with customers and artists from music production and live sound up to big film mixing studios.