IBC 2016: Avid revolutioniert die Nachrichtenredaktion

Von in NAB 2016

Mit der digitalen Revolution hat sich auch die Art und Weise verändert, wie Zuschauer auf Nachrichten zugreifen. Noch vor wenigen Jahren waren das Fernsehen und Zeitungen die Medien, wenn es darum ging, die neuesten Infos zu erhalten. Mittlerweile haben ihnen Social Media-Anwendungen, mobile Apps, Websites und eine Reihe von Multimedia-Plattformen den Rang strittig gemacht. Diese Entwicklung setzt Nachrichtenredaktionen zunehmend unter Druck, ihre Reichweite um einige Kanäle und Geräte zu erweitern. Um die Gunst der Zuschauer herrscht ein harter Kampf und auch die Produktionsanforderungen werden immer höher.

Auf der IBC 2016 präsentierte Avid einen Workflow, der den Beitrag voll und ganz ins Zentrum stellt. Mit ihm können Redaktionen ihre Verwaltungsvorgänge auf modernste Weise managen und ihre gegenwärtig größten Herausforderungen angehen. Auf der Avid MediaCentral-Plattform aufsetzend beinhaltet er verschiedene Avid-Lösungen sowie Feature-Erweiterungen, die Nachrichtenteams mit dem ausstatten, was sie brauchen, um ihren Einflussbereich zu vergrößern und ein breites Publikum anzusprechen – und das schneller denn je.

Im Zentrum des Workflow steht ganz klar eins: der Beitrag. Nachrichtenteams können Beiträge zuteilen, Skripte schreiben, Inhalte sammeln, Social Media-Posts verwalten, Material bearbeiten, Inhalte überprüfen und auf einer Vielzahl von Plattformen (z.B. On Air, Online oder auf mobilen Endgeräten) ausspielen. Zuschauer erhalten so stets die aktuellsten Infos, können bei Live-Übertragungen mitfiebern oder an Social Media-Interaktionen teilnehmen. Auch die Vorteile für Nachrichtenteams liegen auf der Hand: Sie sind nicht mehr an starre Ablaufpläne gebunden, sondern können die Neuigkeiten so abbilden, wie sie sich entwickeln.

MediaCentral | UX

iNEWS

Media | Distribute

Social Media Hub

Zum Story-zentrierten Workflow gehören verschiedene Avid-Lösungen: MediaCentral | UX, iNEWS, Interplay | Production, Media | Distribute, Media Composer® | Cloud, Maestro und Social Media Hub. MediaCentral | UX ist dabei der Katalysator und Knotenpunkt, an dem alles zusammenläuft. Wenn Sie also bereits über ein iNEWS- und/oder Interplay | Production-System verfügen, können Sie von nun an jedes Detail ihrer Story von einer einzigen Nutzerüberfläche aus bedienen. Neue Fenster (erhältlich später im Jahr) in MediaCentral | UX erleichtern ihre Arbeit, indem sie andere Plattform-verbundene Lösungen wie iNEWS und Interplay | Production integrieren.

Mehr über die Nachrichtenredaktion der nächsten Generation erfahren Sie auf der Avid Website oder in unserer Blogserie zum Next Generation Newsroom.

Die ganze Story, von A bis Z

Mit Avids End-to-End-Lösungen für die Nachrichtenproduktion arbeiten Sie effizienter als je zuvor und bringen ihre Neuigkeiten schneller ans Publikum. Mit Avid sind Sie mitten im Geschehen – genau wie Ihre Zuschauer.

 

MEHR ERFAHREN

With over 20 years at Avid, I am amazed by our customers, their work, and their journeys, as they continually evolve to embrace significant industry and viewing audience transformation. As Senior Marketing Manager for Broadcast & Media, I’ll be sharing here just how we are focused on bringing solutions to market that address broadcasters’ needs.